Die Schweizer in Österreich

Das sind eindeutig die temperamentvolle Bündner Strahlenziegen. Diese sehr robuste Ziegenrasse ist besonders gut für die Hochgebirgsalmen geeignet. Die Milchleistung ist bei der Strahlenziege eher bescheiden, beachtlich jedoch wenn man bedenkt unter welchen Umweltbedingungen diese erbracht werden. Durch die gute Berggängigkeit wird sie vermehrt zur Landschaftspflege in Bergregionen eingesetzt.

Ihren Namen verdankt diese Ziegenrasse den in Längsrichtung verlaufenden weißen Streifen über Augen und Ohrenränder. Die Lippen, die Rückseite der Oberschenkel, der Bauch und die Stiefelung sind ebenfalls weiß.

Die Bündner Strahlenziege gehört wie unsere Tauerscheckenziege zu den gefährdeten Haustierrassen. Bei uns am Hof lebt eine Herde mit ca. 25 Tieren.

Bündner Strahlenziegen
Strahlenziegen & Tauernschecken